Services

Fahrradreparaturen während der Parkzeit

Fahrradstationen bieten diesen Service und mehr

Wer sein Fahrrad ganz oder teilweise für den täglichen Weg zur Arbeit nutzt oder regelmäßig damit Einkäufe und andere Erledigungen macht, wird den Reparaturservice von Fahrradstationen zu schätzen wissen. Morgens auf dem Weg zur Arbeit wird das Fahrrad an der Station abgegeben und am Abend erhält man es funktionstüchtig zurück. Das umfasst alle gängigen Reparaturen wie das Flicken kaputter Reifen, den Austausch undichter Ventile und das Schmieren und Ölen von Ketten und Kugellagern. Größere Reparaturen, bei denen herstellerspezifische Ersatzteile benötigt werden, sollten rechtzeitig vereinbart werden, um einen zügigen Service sicherzustellen. Mit Hilfe von Rydies finden Nutzer die Fahrradstationen in ihrer Nähe und weitere Angebote zur Kurzstreckenmobilität. 

Finden Sie hier die nächste Fahrradstation in Ihrer Nähe.

Pflege und Ersatzteile

So halten Sie Ihr Fahrrad verkehrstüchtig

Während das eigene Auto alle zwei Jahre zum TÜV muss, damit es weiter gefahren werden darf, gibt es eine derartige Sicherstellung der Verkehrstüchtigkeit für Fahrräder in Deutschland nicht. Das heißt aber nicht, dass Fahrradfahrer nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, ihr Fahrrad in einem technisch einwandfreien Zustand zu halten. Viele Fahrradstationen bieten über einfache Reparaturen hinaus auch die regelmäßige Wartung, Pflege und Kontrolle von Fahrrädern und E-Bikes an. Dazu halten sie das Sortiment eines Fahrradfachgeschäftes vorrätig, um fehlende Teile zu ersetzen und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen wie Reflektoren oder Ventilkappen zu ergänzen.

Finden Sie hier die nächste Fahrradstation in Ihrer Nähe.